Monat: Dezember 2016

 

Kurzer Skivormittag am Fellhorn (D)

Skiausflug Nebelhorn-Ifen-Fellhorn (D/A)

Neues gab es zu Bestaunen:

Nebelhorn – Nordwandsteig und neues Restaurant

Hoher Ifen – neue Olympiabahn mit Beschneiungsanlage (ohne wär da absolut nix gegangen)

Fellhorn – neue Bierenwangbahn (heute Ersteröffung mit Sitzheizung)

Wanderung vom Bolsterlanger Horn zum Riedberger Horn (D/A)

Bei wenig Schnee auf über 1500 m bot sich eine Wanderung zum Riedberger Horn an (über die Hörnerbahn hoch). Hin und zurück ging ganz gut durch jede Menge gespurten Schnee rund um das Riedberger Horn. Grasgehren hatte mit der kurzen Skipiste auch einige Skifahrer angezogen.

Kalte Wandertour am Mittag (D)

Mit dem Zug nach Immenstadt und dann ging es durch Wolken hoch mit der Sesselbahn auf den Mittag. Ab da war dann auch Sonnenschein, allerdings mit etwa -3 Grad, angesagt. Über das Gunzesrieder Tal ging es dann wieder zurück.

© 2021: Allgäuer Bergtouren - von einem Franken erlebt! | KABBO Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress