Monat: Dezember 2012

 

Besuch des Fellhorns (D)/ Langlaufen am Hochhädrich (A)

Skibetrieb an Fellhorn und Kanzelwand
Bei sonnigem Wetter mit blauem Himmel gings zum Fellhorn (ca. 1.950 m) hinauf. Traumaussichten und Sonne pur genoss ich.

Nachmittags gings nochmal zum Langlaufen beim Hochhädrich (1.300 m) mit Kurzanstieg zum Steinernen Tor (Fernsicht Richtung Kempten bzw. dem Norden).

Besuch des Walmendingerhorns (A)

Wegen aufkommender schneelastiger Wolken hielt ich mich nachmittags auf dem Walmendinger Horn (1.990 m) nur kurz auf.

Langlauf am Hochhädrich / Wanderung am Hohen Ifen (A)

Hochhädrich mit Bachlauf
Vormittags 2 Stunden Langlauf (ich war schon 2 Jahre nicht mehr richtig unterwegs) auf den Höhenloipen beim Hochhädrich (etwa 1.300 m Höhe)!

Bodensee
Am Nachmittag war ich dann noch auf dem Hahnenköpfle beim Hohen Ifen (ca. 2.050 m), um die Aussichten im Winterkleid zu sehen.

Kurzwanderung Richtung Grüntenhütte (D)

Mit Besuchern aus Mittelfranken bin ich diesmal unterwegs. Parkmöglichkeit wieder bei den Kranzeggliften (950 m), dann auf zur Grüntenhütte oder auch Grüntenalpe (1.477 m). Nach unten gings zum Teil mit Schlitten.

Schneeschuhwanderung auf den Grünten (D)

Grünten mit Kriegerdenkmal
Herrliches Wetter, etwa 15 Grad und Föhnlage. Am ehemaligen Kammeregglift geparkt (950 m) führt die Wanderung zum Grüntengipfel (1.738 m).

Besuch des Nebelhorns (D)

Verschneites Nebelhorn
Für die nächsten beiden Wochen besorgte ich mir eine Fußgängerkarte für die 5 großen Gipfelbahnen bei Oberstdorf. Zuerst gings auf das Nebelhorn bei Oberstdorf (2.224 m).

Zugfahrt nach München (D)

Brauereiwirtschaft Airbräu am Münchner Flughafen
Auf ins Airbräu am Flughafen, zuvor ne schöne Zugfahrt an den Alpen entlang!

Schneeschuhwanderung auf den verschneiten Mittag (D)

Sonntag früh war ich wieder von Blaichach aus (729 m) mit Schneeschuhen zum Mittaggipfel (1.451 m) unterwegs. Schneehöhe oben etwa 1 Meter.

Wanderung auf den Mittag (D)

Frische Schneelandschaft
Mein erster Besuch auf dem Mittag (1.451 m) von Blaichach (729 m) aus!

© 2021: Allgäuer Bergtouren - von einem Franken erlebt! | KABBO Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress