Monat: Februar 2013

 

Schneeschuhwanderung bei Nacht auf das Burgkranzegger Horn (D)

Heute stand mit Arbeitskollegen eine kleine Tour mit Schneeschuhen nach Feierabend an. Los gings vom Parkplatz bei Mittelberg (ca. 1.050 m) in Richtung Burgkranzegger Horn (1.150 m). Leider war es sehr neblig und ein kalter Wind zog auf.

Besuch des Fellhorns (D)

Bergfahrt der Fellhornbahn
Als Spaziergänger waren wir Franken dann mal am Fellhorn unterwegs. Wie in einem Ameisenhaufen waren Hunderte von Ski- und Snowboardfahrern unterwegs. Die Gondeln und Lifte zum Wiederhochfahren waren pausenlos unterwegs.

Jetzt wird aufgeräumt!
Schon um 16:30 werden die Pistenbullys losgelassen. Zu fünft fuhren sie dann den Berg zum Herrichten der Piste hinab.

Parkplatz der Fellhornbahn
Alles ist schneebedeckt – nur da, wo die Autos parken, sieht’s grau aus. Es war ein wunderschönes Wochenende.

Wanderung in Schwarzwassertal (A)

Schlechte Sicht in Richtung Schwarzwassertal
Mit erweitertem fränkischen Besuch erwanderten wir wieder mal die Gegend um den Ifen, genauer den Wanderweg von der Auenhütte (1.273 m) zur Schwarzwassserhütte (ca. 1.620 m). Leider war es sehr bewölkt, mit viel Schnee und Wind.

Eis am Schwarzwasserbach
Eine Abkürzung auf dem Rückweg, die dann doch keine war, führte uns an einem kleinen Wasserfall vorbei, der gefroren war.

TOUR AUF OUTDOORACTIVE.COM

Rodelfahren auf dem Mittag (D)

Besuch aus Franken, heute mal zum Rodeln.

Hoch mit der Mittagbahn
Im strahlend blauen Himmel fahren wir ganz gemütlich mit etwa 5 km/h auf die Mittagspitze.

Ausstieg auf über 1.400 m Höhe
Mit Kind und Schlitten mußte das Aussteigen am Liftende etwas zackiger gehen. Während der Auffahrt war es total ruhig, kein Auto und nix weiter!

Trubel in der Faschingswoche
Der Trubel auf’m Berg ist unglaublich – es ist Faschingswoche und die Hölle los. Es gab auch eine Eisbar mit Stimmungsmusik.

Im Tiefschnee!
Fast ein halber Meter Pulverschnee liegt unter uns. Bei manchen Gradeaus-Fahrten mit dem Schlitten in den Kurven durften wir den ganz nah spüren.

Nochmal Schneeschuhwanderung auf den Mittag (D)

Wiederholung der Tour vom 26.1.2013

Winterwanderwunder bei Gunzesried
Bei Gunzesried gings hoch Richtung Vordere Krumbachalpe zum Rasten in der Sonne, von da weiter Richtung Mittag. Die Schneeverhältnisse waren seit Dezember 2012 noch nie so gut wie heute.

Tourenweg mit Blick auf den Grünten
Die Aussichten am Mittag sind jedes Mal der Hammer. Bei einigen meiner Unternehmungen spielt auch immer wieder der Grünten mit.

© 2021: Allgäuer Bergtouren - von einem Franken erlebt! | KABBO Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress