Schlechtwetter am Fellhorn (D/A)

Heute gekauft: Die Saisonkarte Das Höchste, die bis 8. November 2015 gilt.
Dann gings hoch zum Fellhorn, trotz des schlechten Wetters. Nach einem Kurzbesuch des Gipfels und einem Getränk im Restaurant fuhr ich wieder mit der Seilbahn ins Tal, da Dauerregen eintrat.

Fellhorn mit Schnee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021: Allgäuer Bergtouren - von einem Franken erlebt! | KABBO Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress