Kategorie: Skifahren 18/19

 

Abschlußskifahrt am Nebelhorn (D)

  1. Mai 2019 und die Nebelhorn schließt mit dem heutigen Feiertag die Wintersaison im Allgäu. Neuschnee und – 2 Grad sorgten für einen perfekten Vormittag. Nachmittags fuhr ich dann mit dem E-Bike nach Oberstdorf und zurück. Es war sonnigstes Wetter.

Faschingsdienstag nachmittags Skifahren am Hohen Ifen (A)

Viele Skifahrer, viele Hügel und vor allem aufkommende Wolken ließen mich nur von 12:30 bis 14:30 Uhr auf die Piste.

Skifahren an Gründonnerstag am Fellhorn/Kanzelwand (D/A)

Mieterskifahrt in Sölden (A)

Geburtstagsskifahren an Fellhorn/Kanzelwand (D/A)

Skifahrtag am Hohen Ifen (A)

mit fränkischem Besuch.

Skinachmittag am Nebelhorn (D)

Neue Ski (D)

Die alten hatten nach 150 bis 200 Skitagen keinen Zug mehr. Ich konnte in Bolsterlang Testski leihen und kaufte sie auch gleich nach 2 Abfahrten. Danach ging es für den Rest des Tages ans Nebelhorn für 4 Talabfahrten. Die Ski fahren bestens.

Skifahrt am Fellhorn (D)

Nur kurz – wegen der vielen Touristen und des doch sulzigen Schnees bei 3 Grad am Gipfel.

Eröffnungs-Skifahrten am Hohen Ifen und Kanzelwand (A)


© 2021: Allgäuer Bergtouren - von einem Franken erlebt! | KABBO Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress