Skiwochenende in Bolsterlang (D)

Von ca. 9 Uhr bis 13:30 Uhr wurden die Slalomläufe ausgetragen. Es ging nicht um Zeit, sondern die Strecke wurde zu zweit nebeneinander nach einem Ausschlußverfahren absolviert. Leider fuhr ich in den ersten beiden Runden jeweils ein Tor über den Haufen, bei der dritten kam ich um die falsche Seite herum, so dass nur noch die vierte Runde fehlerfrei lief.

Versammlungsplatz der Rennläufer
Hier geht’s im 2-Minuten-Takt los.

EndeSlalomKurz vor dem Ende des Slaloms
Live aus der Hörnerbahn sieht man die Teilnehmer in der markierten Piste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021: Allgäuer Bergtouren - von einem Franken erlebt! | KABBO Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress