Letzter Skitag der Saison an Fellhorn/Kanzelwand und Besuch Nebelhorn (D/A)

Der Vormittag wurde an der Kanzelwand verbracht. Es war früh noch gut zu fahren, aber ab ca. 10 Uhr schon sulzig und unschön. Zum Fellhorn und zurück zur Kanzelwand fuhr ich daher nur 1 mal.

Später ging ich nochmals auf die Gipfelstation am Nebelhorn. Die dazugehörige Bahn hat den letzten Tag geöffnet, da dann schon am nächsten Tag mit Abbrucharbeiten an der Gipfelstation begonnen wird.

Über das Dach der Hütte hinweg!

Die Gipfelhütte in der Totalansicht! Schade um sie, für mich war sie völlig in Ordnung.

Die Hütte und das Gipfelkreuz!

Die Terrasse! Hier genoss ich oft mein Freitag-Nachmittag-Weizen, bevor ich auf den Abend hin nach unten lief.

Schreibe einen Kommentar

© 2021: Allgäuer Bergtouren - von einem Franken erlebt! | KABBO Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress