Skifahrt am Hohen Ifen (A) und MTB-Fahren (D)

Wetter: Sonnig, blauer Himmel und sommerliche Temperaturen.

Um 7:45 Uhr begann ich am Hohen Ifen im Kleinwalsertal mit dem Skifahren, etwa Null Grad Temperatur. Bis um 10:00 ging’s recht gut, dann etwa 10 Grad und damit zu warm, um ordentlich fahren zu können. Kleine Pause, und um 10:30 wieder runter ins Tal.

Der Gottesacker: Mit wenig Schnee gesegnet!

Unten liegt fast kein Schnee mehr.

Nachmittags stand wieder mal eine gemütliche Radtour an der Iller entlang an, diesmal von Blaichach nordwärts bis Martinszell (ca. 12 km einfach). Die vielen Bänke am Weg entlang nutzte ich für ergiebige Sonnenbäder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021: Allgäuer Bergtouren - von einem Franken erlebt! | KABBO Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress