(Möglicher) Abschlußskitag am Nebelhorn (D)

Das Wetter war vormittags sehr sonnig und vor allem trocken, entgegen der eigentlichen Wettervorhersage. Daher hieß es für mich, auf zum Nebelhorn: Es hatte nachts leichten Frost und vormittags Sonnenschein – optimaler geht’s nicht (Auffahrt 8:30 Uhr, Abfahrt 11:35 Uhr)

Rote/Blaue Pisten am Nebelhorn

Schwarze Piste unterhalb der Nebelhorn-Bergstation

Nebelhorn-Gipfelstation
In der Mitte, fast wo das Seil die Bergspitze streift, liegt die Zugspitze. Ganze rechts der Hochvogel.

Schreibe einen Kommentar

© 2021: Allgäuer Bergtouren - von einem Franken erlebt! | KABBO Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress