Rundfahrt Nagelfluhkette-Allgäuer Hauptalpenkamm-Lechtal-Tannheimer Tal (D/A)

Eine Servicefahrt für meine Staubsaugerroboter führte mich in die Nähe von Bregenz (bei Lindau/Bodensee). Der Gedanke war dann eine Umrundung der Allgäuer Alpen:
– Blaichach Richtung Hittisau entlang der Nagelfluhkette (dabei über den Riedbergpass)
– weiter nach Hohenems (südlich von Bregenz/A) wegen des Services
– zurück über Damüls – Schröcken – Warth – Steeg (südlich der Allgäuer Hauptalpen)
– von Steeg Richtung Reutte, aber nur bis Weißenbach am Lech (Lechtal)
– durchs Tannheimer Tal und den Jochpass herunter nach Blaichach

Skigebiet Damüls, mit eingetunnelter Straße
Blick zurück in Richtung Damüls
Der große Widderstein (auf der anderen Seite liegt das Kleinwalsertal)
Skigebiet Warth-Schröcken (auf ca. 1.600 m Höhe)
Blick zurück Richtung Steeg im Lechtal (unten Frühling/oben Winter)
Im Nebel liegt der Hochvogel

Schreibe einen Kommentar

© 2021: Allgäuer Bergtouren - von einem Franken erlebt! | KABBO Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress